Navigation überspringen

Wer hilft weiter - "Blaue Linkliste"

Mit der sog. "Blauen Linkliste" gibt die Arbeitsstelle Kooperation (ASKO) am Staatlichen Schulamt Heilbronn allen Schulen und Eltern einen Überblick über schulische und außerschulische Unterstützungs- und Hilfesysteme im Schulamtsbezirk.


In der untenstehenden PDF-Datei (Unterstützungskompendium SSA Heilbronn) finden Sie die Ansprechpartner/innen und Informationen zu den folgenden Themen:


  • AIDS
  • Alleinerziehende
  • Aufmerksamkeitsstörungen / AD(H)S
  • Ausbildungsberatung
  • Autismus
  • Begegnungsmaßnahmen
  • Chronische Erkrankung
  • Drogen         
  • Dyskalkulie
  • Erziehungsprobleme in der Familie
  • Essstörungen
  • Frühförderung
  • Gewaltprävention
  • Häusliche Gewalt
  • Hochbegabung
  • Inklusion / Gemeinsamer Unterricht
  • Interkulturalität, Migration 
  • Internet (Gefahren)
  • Kindeswohlgefährdung
  • Lehrerfortbildung 
  • Lese- und Rechtschreibschwäche (LRS)
  • Migration
  • Mobbing
  • Nachteilsausgleich
  • Psychische Beeinträchtigungen
  • Rechenschwäche 
  • Rechtsextremismus
  • Religionsunterricht 
  • Schulabsentismus / Schulverweigerung
  • Schulbegleitung 
  • Schullaufbahnberatung 
  • Schwangerschaft – und Schwangerenkonfliktberatung
  • Sexueller Missbrauch
  • Somatische und Psychische Erkrankungen 
  • Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten

    - Geistige Entwicklung

    - Hören und Sprache

    - Körperlich-Motorische Entwicklung

    - Lernen

    - Sehen

    - Soziale / emotionale Entwicklung

    - Sprachliche Entwicklung

  • Sucht 
  • Suizid
  • Tod und Trauer 
  • Übergang Schule – Beruf
  • Verhaltensstörungen
  • Verwahrlosung
  • Vorbereitungsklassen


Unterstützungskompendium SSA Heilbronn ("Blaue Linkliste")

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.